Skip to main content

Waschtrockner

Waschtrockner Test 2017- Waschtrockner im Vergleich

Die besten Waschtrockner 2017

Waschtrockner sind eine Kombination aus Waschmaschine und Trockner. Sie eignen sich am besten für Wohnungen mit wenig Platz und, aufgrund ihrer in der Regel geringen Kapazität, vor allem für kleinere Haushalte. Der Energieverbrauch ist bei Waschtrockner im Normalfall höher als bei den reinrassigen Trockner Modellen.

Zum ausführlichen Wärmepumpentrockner Test.

Im Folgenden finden Sie einen Vergleich der aktuell besten Waschtrockner

123
blomberg-wtfn-75140 siemens-wd15g442-iq500 aeg-lavamat-turbo-l16850a3
Modell Blomberg WTFN 75140 Waschtrockner / A / 7 kg /Siemens WD15G442 iQ500 Waschtrockner / A / 8kg /AEG LAVAMAT TURBO L16850A3 Waschtrockner / A / 7 kg /
Preis

499,00 € 799,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

748,00 € 1.129,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

549,00 € 1.309,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
EnergieklasseAAA
Kapazität7KG8KG7KG
Maße54 x 60 x 84cm59 x 60 x 85cm60 x 60 x 85cm
Display
Verbrauch952kWh1088kWh952kWh
Preis

499,00 € 799,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

748,00 € 1.129,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

549,00 € 1.309,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu AmazonDetailsZu AmazonDetailsNicht Verfügbar

Waschtrockner Test – Waschtrockner verschiedener etablierter Marken im Test. Unabhängig, fair und objektiv auf dem Weg zum Waschtrockner Testsieger. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, sachlich und objektiv über das Thema Waschtrockner zu informieren. Denn wenn man sich auf Grund der vielen Vorteile eines Waschtrockners gegenüber zwei einzelnen Geräten, sprich Waschmaschine und Trockner, für ein Kombigerät entschieden hat, wird man als Kaufinteressent mit hoher Wahrscheinlichkeit von der Auswahl an verfügbaren Geräten im ersten Schritt erschlagen sein. Vor diesem Hintergrund ist es eine gute Strategie, vor dem Kauf einen Waschtrockner Test und verschiedene Ratgeber zu lesen. Hierdurch stellt man sicher, dass man nicht die Katze im Sack kauft und garantiert das optimale Gerät für die eigenen Bedürfnisse erhält.

 

Waschtrockner Vorteile eines kombinierten Gerätes im Vergleich zur klassischen Lösung mit zwei Geräten

  •  In erster Linie ist der geringere Platzverbrauch eines Waschtrockners ein sehr deutlicher Vorteil gegenüber einer Waschmaschine und einem Trockner. Dieser Vorteil wird besonders für Menschen, die in eher kleineren Wohnräumen leben, von signifikanter Relevanz sein. Schließlich bleibt durch die Verwendung eines Waschtrockners eine Menge Platz frei, den man  für angenehmere Möbelstücke oder Aktivitäten verwenden kann.
  • Darüber hinaus spielt der Faktor Bequemlichkeit natürlich auch eine sehr große Rolle für die meisten Menschen. Was gibt es denn schöneres, als die Klamotten, welche man am nächsten Tag anziehen möchte, einfach in den Waschtrockner zu werfen, den Timer zu stellen und am nächsten Morgen frische, warme Wäsche anziehen zu können. Im Vergleich zur Lösung mit zwei Geräten spart man sich hierbei das lästige umladen der Wäsche.

Waschtrockner Nachteile im Vergleich zur Lösung mit einer normalen Waschmaschine nebst einem Wäschetrockner

  • Der vermutlich größte Nachteil eines Waschtrockners im Vergleich zur Verwendung einer Waschmaschine und einem Trockner ist das je nach Ausstattung des Waschtrockners leicht reduzierte Fassungsvermögen beim Trocknen. Viele Geräte verfügen über ein größeres Fassungsvermögen beim Waschen als beim Trocknen. Dies führt dazu, dass manchmal beim Ausschöpfen des maximalen Fassungsvermögen des Waschdurchgangs anschließend zwei Trockenvorgänge durchgeführt werden müssen. Hierfür muss die übrig gebliebene Wäsche im nassen Zustand eine Weile zwischen gelagert werden. Man kann diesen allerdings auch einfach vermeiden, wenn man stets darauf achtet, dass Fassungsvermögen für das Trockenprogramm nicht überschreiten. Wie hoch das jeweilige Fassungsvermögen der einzelnen Geräte für nonstop Waschen und Trocken ist, erfahren Sie im Wäschetrockner Test.

Weiterhin bietet ein Waschtrockner Test die Möglichkeit, sich die Vorteile und Nachteile der jeweiligen Bauformen von Waschtrocknern zu verinnerlichen. Im Detail sind dies Frontlader und Toplader. Wie die Bezeichnungen schon vermuten lassen, werden Frontlader von vorne, also der Front, beladen. Dies geschieht in der Regel durch eine Tür respektive Bullauge. Geräte vom Typ Frontlader verfügen in der Regel über ein höhes Fassungsvermögen im Vergleich zu Geräten vom Typ Toplader. Viele Konsumenten betrachten dies als einen Vorteil.

Der Vorteil eines Topladers liegt dementsprechend darin, weniger Platz in Anspruch zu nehmen. Dies geht allerdings auch einher mit der Tatsache, dass Toplader Waschtrockner nicht geeignet sind, unter einer Arbeitsplatte oder ähnlichem verstaut zu werden. Weitere Vor- und Nachteile der jeweiligen Gerätetypen kristallisieren sich beim Lesen des Waschtrockner Test heraus.



Siemens WD15G442 iQ500 Waschtrockner / A / 8kg /

748,00 € 1.129,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon
LG F1496AD3 Frontlader Waschtrockner / B / 8 kg /

478,90 € 504,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon
AEG L76680NWD Waschtrockner / A / 4kg /

500,00 € 677,46 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon
Samsung WD80J6400AWEG Waschtrockner / A / 6kg /

728,95 € 729,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon
AEG L75674NWD Waschtrockner / A / 4 kg /

500,00 € 655,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon
Indesit EWDE 71680 W(DE) Waschtrockner / A / 7kg /

425,86 € 639,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon
Blomberg WTFN 75140 Waschtrockner / A / 7 kg /

499,00 € 799,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon
Blomberg WDT 6335 Waschtrockner / B / 6 kg /

907,96 € 1.029,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon
AEG LAVAMAT TURBO L16850A3 Waschtrockner / A / 7 kg /

549,00 € 1.309,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar