Skip to main content

Beko DC 7130 Kondenstrockner / B / 7 kg /

(4 / 5 bei 215 Stimmen)

419,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. September 2019 13:53
Hersteller
Typen

Kondenstrockner Beko DC 7130 Test

Der Beko DC 7130 ist ein Kondenstrockner der Energieeffizienzklasse B für 7 kg Wäsche, der pro Durchgang gemittelt 3.92 kWh Strom aufnimmt und mit einer elektronischen Feuchtemessung ausgestattet ist. Das weiße, unterbaufähige Gerät wird am günstigsten beim Online-Händler Amazon angeboten. Zum Kondenstrockner Test für eine Übersicht der besten Kondenstrockner 2017.

Beko DC 7130 Produktdetails

Produktdetails Beko DCU 7330
Marke / Modell Beko DCU 7130
Türöffnung Frontlader
Fassungsvermögen 7 Kilogramm
Installationstyp freistehend
Energieeffizienzklasse B
Energieverbrauch 3.92 Kilowattstunden
Jährlicher Energieverbrauch 504 Kilowattstunden pro Jahr
Luftschallemission 66 dB

Beko DC 7130 Wäschetrockner: Test-Fazit und Preis-Leistungs-Verhältnis

Im Test erweist sich der Beko DC 7130 Wäschetrockner als ausreichend effizient und gut ausgestattet, dem steht ein wirklich günstiger Preis auf Amazon gegenüber. Das basiert einerseits auf der bewährten Preispolitik für alle Geräte der Marke Beko, die bei guter Qualität und hoher Ausstattung (meist ganz leicht unter den Geräten deutscher Markenhersteller) auf dem westeuropäischen Markt stets zu Bestkonditionen angeboten werden, andererseits unterfliegt der Händler Amazon nochmals deutlich (in diesem Fall um 30 %) die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Kunden kaufen hier ein wirklich gutes und günstiges Gerät.

Ausstattung & Funktionen des Beko DC 7130 Wäschetrockners

Der frei stehende, aber unterbaufähige Beko DC 7130 Wäschetrockner mit den Maßen 85 x 60 x 54 cm (Gewicht: 35 kg) überzeugt im Test nicht nur mit seiner elektronischen Feuchtemessung, sondern auch mit automatischem Knitterschutz, einer Signal-Abwahl und den Programmen Koch-/Buntwäsche, einem Schonprogramm, Pflegeleicht, Auffrischen, Jeans und Hemden, Express 35 min sowie 10/20/40/60 min Zeitprogrammen. Den Kondensatbehälter hat man unten angebracht. Eine Wasch-Trocken-Säule ist mit dem Beko DC 7130 Wäschetrockner möglich, LED-Anzeigen weisen die Nutzer auf „Kondensatbehälter leeren“ und „Sieb reinigen“ hin. Auch an eine Kindersicherung wurde gedacht.

Beko DC 7130 Wäschetrockner: Energieverbrauch & Effizienz

Mit der Energieeffizienzklasse B verbraucht der Beko DC 7130 Wäschetrockner gemittelt pro Durchgang 3,92 Kilowattstunden, pro Jahr wären es bei 70 Durchgängen 275 Kilowattstunden (kleinster Bedarf) oder bei 200 Durchgängen 784 Kilowattstunden (höchster Bedarf). Diese Angaben kommen vom Hersteller, Nutzer sollten ihren Trocknungsbedarf individuell berechnen. Zum Vergleich: Bei Waschmaschinen werden für den gemittelten Energieverbrauch in der Regel 160 Waschzyklen zugrunde gelegt. Diese Werte sind keine Spitzenwerte, die bei der Effizienzklasse B auch nicht zu erwarten sind, jedoch für Kondenstrockner völlig normal und in Ordnung.

Handhabung des Beko DC 7130 Wäschetrockners

Auch bezüglich der Handhabung erweist sich der Beko DC 7130 Wäschetrockner im Test als sehr komfortabel, er ist mit 65 dB(A) Luftschallemissionen recht leise und kann ohne Probleme von einer Person auf eine Waschmaschine gestellt werden (Wasch-Trocken-Säule). Ein Zwischenrahmen könnte dabei eingebaut werden, ist aber nach Kundenberichten nicht unbedingt erforderlich. Diese Aufstellungsart wird auch dadurch erleichtert, dass der Trockner sehr rund läuft und durch den unten angebrachten Kondensatbehälter bei einer erhöhten Aufstellung sehr leicht entleert werden kann, wie sich im Test des Beko DC 7130 Wäschetrockners gezeigt hat.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


419,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. September 2019 13:53