Skip to main content

Siemens iQ300 WT44W162 Wärmepumpentrockner / A++ / 7 kg /

(4.5 / 5 bei 44 Stimmen)

290,00 € 779,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. Mai 2019 12:36

Wärmepumpentrockner Siemens iQ300 WT44W162 Test

Ein Wärmepumpentrockner hat schon viele Menschen glücklich gemacht. Mit einem solchen Gerät können Sie zahlreiche Minuten im Leben einsparen, den immerhin fällt das Wäsche aufhängen, dass Wäsche Abnehmen und auch das Bügeln zum größten Teil weg. Ein Wäschetrockner erleichtert die Hausarbeit um einiges, vor allem wenn man eine Familie mit Kindern hat. Kinder machen sich schnell mal dreckig und der Wäschekorb ist schnell voll. Gewaschen ist die Wäsche schnell, getrocknet ist sie mit einem geeigneten Wäschetrockner auch. Sie wollen nun auch endlich den Luxus eines solchen Gerätes genießen und nicht mehr stundenlang Wäsche bügeln.

Siemens iQ300 WT44W162 Test Eigenschaften

Produktdetails Siemens iQ300 WT44W162
Marke / Modell Siemens iQ300 WT44W162
Türöffnung Frontlader
Fassungsvermögen 7 Kilogramm
Installationstyp freistehend
Energieeffizienzklasse A++
Energieverbrauch 1.65 Kilowattstunden
Jährlicher Energieverbrauch 212 Kilowattstunden pro Jahr
Luftschallemission 65 dB

Dann stellen wir Ihnen nun das perfekte Gerät für Ihre Träume vor. Der Wärmepumpentrockner Siemens iQ300 WT44W162 ist für Sie das perfekte Gerät, um Ihnen die lästigen Arbeiten rund um die Wäsche abzunehmen. Der Siemens Wäschetrockner eignet sich nicht nur für die große Familie mit vielen Kindern, sondern auch für den kleinen Haushalt. Stellen Sie sich ein Leben ohne lästiges Bügeln und Wäsche aufhängen vor. Mit dem Siemens Trockner können Sie bei jedem Wetter Wäsche trocknen, ohne dafür viel tun zu müssen.

Siemens iQ300 WT44W162 Ausstattung

Der Siemens Wäschetrockner fasst insgesamt in seiner großen Trommel 7 Kilogramm Wäsche und trocknet diese mit einer Effizienzklasse A++. Der Stromverbrauch im Jahr liegt gerade einmal bei 212 Kilowattstunden. Bei diesem geringen Verbrauch können Sie ohne ein schlechtes Gewissen Wäsche trocknen. Egal ob das Wetter gut oder schlecht ist. Der Siemens Trockner ist freistehend und kann mit folgenden Maßen 63,6 x 59,8 x 84,2 cm auch untergebaut werden. Somit kann der Trockner überall im Haus oder in der Wohnung einen Platz finden. Die Geräuschemission bei diesem Gerät liegt gerade einmal bei 65 dB. Der Wäschetrockner gehört mit zur Bauart der Frontlader.

Siemens iQ300 WT44W162 Programme

Der Siemens Trockner besitzt die normalen Programme, die für Baumwolle geeignet sind. Neben diesem normalen Programm besitzt der Wärmepumpentrockner auch noch folgende Zusatzprogramme Outdoor Sport, Wolle finish, Mix, Handtücher, Zeitprogramm warm, Zeitprogramm kalt, Dessous, Super 40, Blusen/Hemden. Damit ist der Trockner für alle Kleidungsstücke gut ausgerüstet. Zusätzlich können Sie sich auf das Knitterprogramm verlassen. Dieses nimmt Ihnen die Bügelarbeit ab. Nie wieder Bügeln!

Das hat der Trockner zusätzlich noch

Neben den Sonderprogrammen hat der Trockner auch noch andere Zusatzelemente. Das Siemens gerät besitzt eine Kindersicherung und eine Trommelbeleuchtung. Zusätzlich sind im Trockner die Systeme AutoDry und SelfCleaning Condenser eingebaut. Das AutoDrey System misst die Restfeuchte der Kleidung und berechnet die Resttrocknungszeit. Mit dem SelfCleaning Condenser müssen Sie als Kunde nie wieder den Kondensator des Trockners reinigen, das macht dieser nämlich selbstständig. Außerdem besitzt der Siemens Trockner das anti-vibration Design, welches ihm noch mehr Stabilität verleiht. Dank der Spezialtrommel wird die Wäsche zusätzlich sehr sanft getrocknet.

Siemens iQ300 WT44W162 Design

Der Trockner ist modisch ansprechend und passt sich gut dem restlichen Wohndesign an. Er kommt in einer weißen Farbe zu Ihnen in den Haushalt. Dass dieser Trockner zu den Frontladern zählt befindet sich das Bullauge mit Glaseinsatz vorne. Das Bullauge ist entsprechend groß geschnitten, sodass auch spärliche Wäschestücke in die Trommel passen.

Oberhalb der Trommel befinden sich die einzelnen Bedienfelder. Auf der rechten Seite befinden sich der Startknopf sowie das Display. Dieses zeigt die Laufzeit, das Programm und die Sonderfunktionen an. Auf der linken Seite befindet sich der Drehknopf, mit dem Sie die einzelnen Programme einstellen können. Daneben ist der Behälter für das Kondenswasser. Die Kanten des Trockners sind abgerundet.

Siemens iQ300 WT44W162 Vorteile / Nachteile und Kundenmeinungen

Die Vorteile des Trockners liegen klar auf der Hand. Die persönlichen Vorteile sind unteranderem die Zeitersparnis und die schnelle Trocknung der Wäsche. Aber der trockner von Siemens hat noch andere Vorteile aufzuweisen.

  • Große Trommel
  • Leichte Bedienung
  • Viele Sonderprogramme
  • Knitterschutz
  • Optisch Ansprechend
  • Wäscheschonende Trommel
  • Energiesparend
  • Selbstreinigend
  • Unterbaufähig

Nachteile sind bei diesem Wärmepumpentrockner noch nicht bekannt. Zahlreiche Kunden könnten den Trockner bereits ausprobieren und auch sie haben keine negativen Punkte an der Funktion oder am Design gefunden.
Kunden, die bereits mit diesem Trockner arbeiten, beschreiben ihn als zuverlässig, schnell, leise und energiesparend. Bis jetzt hat sich noch kein Kunde über den Wärmepumpentrockner beschwert. Er trocknet laut Kundenaussagen die Wäsche perfekt und hat zahlreiche Zusatzfunktionen, die das Trocknen zum Erlebnis machen. Die Kosten von 779 Euro sind bei diesem Gerät gut angelegt, denn Sie werden lange Freude an dem Siemens Trockner haben.

Nutzen auch Sie die Möglichkeit und holen Sie sich ein Gerät ins Haus, das Ihnen die Arbeit im Alltag um einiges erleichtert. Machen Sie sich einen schönen Tag und lassen Sie den Trockner seine Arbeit erledigen. Vor allem Familien profitieren von diesem Gerät. Im Winter wie im Sommer trocknet dieser Wärmepumpentrockner Ihre Wäsche wie ein Profi.


290,00 € 779,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. Mai 2019 12:36